Indien

Raas (5-Sterne)

Jodhpur

Ihre Reisespezialistin

Konstanze Sturm

Konstanze Sturm

Ihre Reisespezialistin
Preis p.P. pro Nacht auf Anfrage
Mind.Auf. eine Nacht
Landeskategorie
Merkmale
Tourcode INDRAA

Lage

Im repräsentativen, nordöstlichen Teil der „blauen Stadt“ Jodhpur, nur einen Steinwurf vom berühmten Glockenturm entfernt, liegt das Raas Jodhpur – ein exzellentes Hotel der Luxusklasse mit atemberaubendem Blick auf die historische Festungsanlage Mehrangarh, die majestätisch auf einem Felsen über der Stadt liegt.

Unterkunft

Das Boutiquehotel kombiniert ursprüngliche Haveli-Architektur des 18. Jahrhunderts mit modernem Luxus, der sich auf alte Traditionen bezieht. Der lokale, rote Sandstein, aus dem die Gebäude gefertigt sind, verbindet das Alte und Neue. Das Anwesen selbst ist inmitten der quirligen Metropole eine Festung der Ruhe und des Luxus. Alle 39 Zimmer sind hell, geräumig und puristisch eingerichtet und verfügen über einen Balkon oder Privatgarten, die 7 Suiten bieten mit separatem Wohnzimmer und großräumigen Balkon noch mehr Platz zur Entfaltung. Fast selbstverständlich, dass das Raas über ein Pool und ein exzellentes Spa verfügt.

Höhepunkte

  • Atemberaubenden Blick auf Fort Mehrangarh
  • Traditionelles Haveli mit modernem Luxus

Keine Zeiträume gefunden.

Jetzt anfragen

Zusatzkosten

Einzelzimmer-Zuschlag auf Anfrage

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtung
  • Frühstück

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; Aktivitäten; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Atemberaubenden Blick auf Fort Mehrangarh
  • Traditionelles Haveli mit modernem Luxus

Hinweise

Beste Reisezeit ist September bis März. Ab April wird es sehr heiß und von Juni bis August ist die Region vom Monsunregen geprägt.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Unterkunft im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Indien

Einreise-Status:
Reiseland geschlossen aber Öffnung steht unmittelbar bevor bzw. ist zu erwarten

Zusatzinformationen:

Am Mittwoch, dem 07.07.2021 hat die Bundesregierung die verhängten Einreisebestimmungen für Indien gelockert. Wie das Robert Koch-Institut mitteilte, wurde Indien vom Virusvariantengebiet zum Hochinzidenzgebiet zurückgestuft.

Der kommerzielle internationale Reiseverkehr nach Indien ist bis auf Weiteres untersagt. Touristische Einreisen sind somit derzeit nicht möglich.

Die einzelnen Landesteile werden differenziert betrachtet, sodass unterschiedliche Regelungen Anwendung finden. Strenge Hygienevorschriften gelten im gesamten Land.

Hinweis: Reisenden mit Fokus auf Tierbeobachtungen empfehlen wir eine frühzeitige Buchung für das Jahr 2022. Aufgrund der weiterhin streng limitierten Plätze in den für die Nationalparks zugelassenen Geländewagen und dem anzunehmenden steigenden Interesse an Safarifahrten nach der „Zwangs-Ruhephase“, ist eine rechtzeitige Buchung zu empfehlen.